Skip to content

FAIRCOMPUTER - FÜR SCHÜLERINNEN UND STUDIERENDE

Das erklärte Ziel von Faircomputer ist Förderung nachhaltiger Nutzung von elektronischen Geräten für Bildungszwecke sowie die Förderung freier Software ist. Zu diesem Zweck arbeitet der Verein gebrauchte Laptops wieder auf und gibt diese kostenfrei an SchülerInnen und Studierende weiter. Die Geräte werden als Spenden von privat und aus Unternehmen angenommen.

Der Referent Marcus Möller hat über 25 Jahre Erfahrungen im GNU/Linux Bereich, beruflich und privat. Er war langjähriger Leiter des Ubuntu Teams Schweiz und ist aktiv als Country Coordinator der FSFE (Free Software Foundation). Als GNU/Linux Entwickler trägt er zu einer Vielzahl von Projekten wie Fedora, openSUSE, CentOS, Libreboot, und GNOME bei.

Weiter zu den Folien (PDF, 929 KB)

Marcus Möller