Organisations- und Programmkomitee

IMG_20200125_140619_2 web
François Marthaler

 

Nathalie Sinz ist Geschäftsführerin des Vereins CH Open, welcher die Hauptverantwortung für die Open Education Days trägt.

 

 

François Marthaler ist Vorstandsmitglied bei Verein CH Open und Inhaber der why! open computing SA. Er ist verantwortlich für die Beiträge aus der französisch sprachigen Schweiz und hilft bei den Übersetzungen.

Jörg

 

Jörg Berkel arbeitet im Digital Sustainability Lab der Berner Fachhochschule. Weiterhin ist er für die School of Data Schweiz aktiv, unterstützt Jugendliche bei Jugend hackt und interessiert sich für Freie Software, Datenschutz und Privacy.

Pascal Piller

 

Pascal Piller leitet an der PHBern den Fachbereich Medien Online und entwickelt mit Dozierenden und Fachpersonen offene und online verfügbare Unterrichtsmaterialien (IdeenSets). Zudem ist er Mitglied der Special Interest Group OER bei Eduhub.

Ronny

 

Ronny Standtke doziert an der FHNW sowie der BFH im Bereich ICT/Medienpädagogik. Seine Arbeitsschwerpunkte sind freie und Open Source Software, Datenschutz, Schulen ans Internet, informatische Bildung und Informatik.

Cornelia Epprecht

 

Cornelia Epprecht ist Mitarbeiterin im Team "Medien Online" und ist verantwortlich für unterschiedliche Angebote der Fachbereiche „Mediothek“ und „Medien Online“. Weiter entwickelt sie mit Dozierenden und Fachpersonen offene und online verfügbare Unterrichtsmaterialien (IdeenSets).

Matthias Stürmer

Matthias Stürmer ist Leiter des Institut Public Sector Transformation an der Berner Fachhochschule Wirtschaft. Dazu ist er Präsident des Vereins Digital Impact Network und Präsident von CH Open sowie Mitgründer und Vorstandsmitglied des Vereins Opendata.ch. Ausserdem ist Matthias Geschäftsleiter der Parlamentarischen Gruppe Digitale Nachhaltigkeit und war als EVP-Stadtrat von 2011-2019 Mitglied des Parlaments von Bern.