BASE4KIDS 2

Das Projekt "base4kids2" ist die Antwort der Stadtberner Schulen, um den neuen Anforderungen des LP21 und der unaufhaltsam fortschreitenden Digitalisierung gerecht zu werden. Es ist eine Open Source geprägte Lösung, welche den Lehrpersonen ermöglicht, den Schulalltag effizienter, vielseitiger und individueller zu gestalten. Die essentielle Grundlage ist das Didaktische-Konzept, entsprechend dem das Projekt auf die reellen Bedürfnisse der Lehrpersonen und SuS zugeschnitten ist. Erleben Sie mit uns neue Möglichkeiten der Kompetenzvermittlung, dank dem Einsatz geeigneter IT-Mittel!

Das Referat wird von Diego Stäheli und David Grolimund gehalten.

Diego arbeitet bei der Firma Abraxas im Bereich Bildung und ist seit jeher begeistert von neuen Technologien. Als Produkt Manager stellt er sich täglich der Herausforderung, möglichst innovative und massgeschneiderte Antworten auf die Anforderungen der Kunden zu finden und dabei die Wirtschaftlichkeit nicht aus den Augen zu verlieren.

David arbeitet beim Schulamt der Stadt Bern als Fachspezialist Schulinformatik und ist in dieser Funktion als Projektleiter von base4kids2 zuständig für die neue Schulinformatiklösung der stadtberner Volksschulen. Als (ehemalige) Lehrperson arbeitet er leidenschaftlich an der Entwicklung von IT-Lösungen mit, welche auf die Bedürfnisse der Schulen zugeschnitten sind.

Diego Stäheli
Diego Stäheli
David Grolimund
David Grolimund