Skip to content

URHEBERRECHT IM SCHULISCHEN KONTEXT

Das Referat beschäftigt sich mit einigen Rechtsfragen rund um Urheberrecht und Open Data. Was ist im schulischen Kontext erlaubt und was nicht? Wie können open content und öffentlich im Internet zugängliche Datenbanken genutzt werden? Wie geht man vor, um Inhalte und Datenbanken im Internet zugänglich zu machen? Gibt es ein Urheberrecht für Datenbanken? Welche Lizenzen für Open Content und Open Data gibt es?

Der Referent Prof. Dr. Simon Schlauri ist Rechtsanwalt und seit 2012 Partner der auf Technologie- und Informationsrecht spezialisierten Anwaltskanzlei Ronzani Schlauri Anwälte im Technopark Zürich. Simon betreut regelmässig Klienten in den Bereichen Urheberrecht und freie Lizenzen für Software und Inhalte. Er ist Mitglied des Legal Team von Creative Commons Schweiz und Vorstandsmitglied des Vereins CH Open.

Der Workshop richtet sich an: Primarstufe, Sek 1 und 2

Weiter zu den Folien (PDF, 721 KB)

Simon Schlauri