SECURITY WORKSHOP

Um sich gegen Hacker schützen zu können, muss man deren Methoden und Vorgehen kennen. Bei diesem Hacker Workshop werden aktuelle Hacker Tricks gezeigt und geschult, wie man sich dagegen schützen kann. Der Workshop beinhaltet praktische Übungen und wird zusammen mit Hacking-Lab durchgeführt.

Der Referent Ivan Bütler ist ein Co-Gründer von Compass Security, einem Schweizer Unternehmen, das sich auf ethisches Hacking und Penetrationstests, forensische Untersuchungen und Sicherheitstrainings spezialisiert hat. Er hat das Hacking-Lab aufgebaut, einer weltweiten Plattform für die Ausbildung von Security Spezialisten mit mehr als 95'000 registrierten Benutzern. Er ist Dozent an der Fachhochschule Rapperswil (HSR) und Luzern (HSLU) zu den Themen Application Security und Hacking. Ivan Bütler ist Mitbegründer des Verein Swiss Cyber Storm, die jährlich ihre internationale Sicherheitskonferenz und einen Schweizer Hacking-Wettbewerb zur Suche und Förderung junger Cybertalente organisiert. Zudem ist er gewählter Sicherheitsexperte der Schweizerischen Akademie der Technischen Wissenschaften (SATW) und unterstützt diese in Fragen der Cybersicherheit an kritischen Infrastrukturen.

 

Der Workshop richtet sich an: Sek 1 und 2

Max. Anzahl Teilnehmende: 20

Weitere Information:

Ivan Bütler