OER IN DER SCHULE - OPENSCHOOLMAPS UND H5P

OpenSchoolMaps.ch ist ein Projekt zur Förderung offener Karten, zurzeit v.a. mit Arbeitsblättern zu Webkarten (uMap) mit OpenStreetMap sowie zu GIS und QGIS. Im Workshop wird exemplarisch eine eigene Karte erstellt und es werden weitere Unterrichtsideen - wie auch der Bezug zum Lehrplan21 - diskutiert.

H5P.org ist eine Plattform, um multimediale Anwendungen selbst zu erstellen und als Open Educational Resource (OER) zu veröffentlichen. Im Workshop wird exemplarisch ein Werkzeug vorgestellt und Hilfestellungen zum weiteren Entdecken angeboten.

Der Workshop wird von den Referenten Stefan Keller, Nicole Berva und Pascal Piller gehalten.

Stefan Keller ist Full Professor an der HSR Hochschule für Technik, Institutspartner am IFS und Leiter des des Geometa Labs. Stefan engagiert sich im Bereich Data Science, insbesondere (Spatial) Data Engineering and (Open) Data Management und ist beteiligt an Open Source-Projekten wie QGIS, PostgreSQL oder OpenStreetMap.

Nicole Berva arbeitet seit einem Jahr im Bereich Bildungsmedien des Instituts für Weiterbildung und Medienbildung der PHBern. Sie engagiert sich in der Produktion und Verbreitung von OER. Das Produkt, die IdeenSets, sind offene und online verfügbare Lehr- und Lernmaterialien kombiniert mit ausleihbaren Unterrichtsmaterialien zu ausgewählten Themen.

Pascal Piller leitet an der PHBern den Fachbereich Medien Online und entwickelt mit Dozierenden und Fachpersonen offene und online verfügbare Unterrichtsmaterialien (IdeenSets). Zudem ist er Mitglied der Special Interest Group OER bei Eduhub.

Stefan Keller
Stefan Keller
Nicole Berva
Nicole Berva
Pascal Piller
Pascal Piller