MINTWARE: MINT & ENERGIE MIT DEM SOLAREXPERIMENTIERHAUS

Das Referat zeigt den Einsatz von Raspberry Pi im Schulalltag, das Kennenlernen des Einplatinen Computers sowie die Nutzung zu Messen/Steuern/Regeln auf. Der Referent geht auf interessante Anwendungen in Projekten von Steuerungen von Energieträgern, Sensoren und Verbrauchern ein sowie auf Beispiele Anhand des SolarExperimentierhauses.

Der Referent Lutz Eichelkraut entwickelt auf Basis des Raspberry Pi Lektionen an einem SolarExperimentierhaus für den schulischen und ausserschulischen Unterricht Lektionen im Bereich MINT & Energie mit. Er ist Geschäftsführer der Ecodata Schweiz GmbH, spezialisiert auf OpenSource Lehrmittelentwicklung und Energiesteuerungen. Weiter ist Lutz Schulpfleger einer Oberstufe im Knonaueramt ZH, Ressortverantwortlicher ICT und  Infrastruktur sowie Mitglied im Forum Energie und Umwelt der Standortförderung Knonaueramt ZH. Seit vielen Jahren ist er in der Entwicklung und Vermarktung von pädagogischen Lehrmitteln und Spielwaren tätig und Vater einer 13 jährigen Tochter. Lutz ist wohnhaft in Stallikon ZH.

Lutz Eichelkraut